Logopädische Praxis Lebenshilfe Soltau e.V.

Logopädische Praxis

Die Lebenshilfe Soltau e.V. hat Anfang 2014 die Logopädische Praxis im Dienstleistungs-zentrum an der Winsener Straße 34 F übernommen. Die Praxis wurde 1997 von Frau Irmtraut Koch gegründet.

Die Praxis wird heute von Frau Dissmer-Voss geleitet. Zusammen mit ihren Kolleginnen Lena Ketterkat und  Ruth Pospichal werden dort Patienten aller Altersklassen mit den verschiedensten Störungsbildern behandelt. Hierzu gehören:

  • Sprachentwicklungsverzögerungen/-störungen (SEV/SES)
  • Dyslalie (phonetisch Aussprachestörungen)
  • Dysgrammatismus (grammatikalische Auffälligkeiten)
  • Myofunktionelle Störungen (Schluckstörungen bei Kindern durch Muskelungleichgewichte)
  • Stottern/Poltern (Redeflussstörung)
  • Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsschwäche (AVWS)
  • Rhinophonie (Näseln z.B. bei Lippen-, Kiefer-, Gaumensegelspalte)
  • Aphasie (erworbene Sprachstörung z.B. nach einem Schlaganfall)
  • Dysarthrie (Störung der Artikulation-neurologisch bedingt)
  • Sprechapraxie (Koordinationsstörung von Sprechabläufen)
  • Dysphonie (organische, funktionelle, psychogene Stimmstörungen)
  • Aphonie (Stimmlosigkeit)

Die Arbeit des Teams beschränkt sich nicht nur auf die drei Behandlungsräume der Praxis in der Winsener Straße, es finden auch Therapien im Gebäude der Kindertagesstätte Sterntaler im Klintkamp 2 in Wietzendorf statt. Zu den Leistungen gehören auch Hausbesuche und die Betreuung von Patienten in den Seniorenheimen der Stadt Soltau. Die Praxis ist ein wichtiger Partner für Schlaganfallpatienten der Stroke-Unit des Heidekreis-Klinikums in der wir ebenfalls betreuen.

Therapien erfolgen auf Grundlage einer ärztlichen Verordnung in Einzel- oder Gruppentherapie. Verordnungen/Rezepte stellen Kinderärzte, Pädaudiologen, HNO-Ärzte, Kieferorthopäden, Neurologen und Hausärzte aus. Privatversicherte unterschreiben zu Beginn der Behandlung eine Kostenübernahmeerklärung und erhalten nach Beendigung der Therapie eine Rechnung. Die Rechnung kann bei Ihrer privaten Krankenkasse eingereicht werden und wird nach Ihrem individuell versicherten Tarif erstattet.

Vor Beginn einer Therapie findet ein Erstgespräch statt, welches in der Regel 60 Minuten dauert. Die Therapieeinheiten mit einer Dauer von 45 Minuten findet meist 1-2 Mal in der Woche statt.

Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne unter Tel.: 05191 120 15

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Jede Spende hilft!

Jetzt spenden

 
 

Mitglied werden

Hier anmelden!

 
 

Leichte Sprache

Hier klicken!

 
 

Facebook

Besuchen Sie uns!

Logopädische Praxis

Corinna Dissmer-Voss

Praxisleitung

Winsener Str. 34F
29614 Soltau
05191 120 15
dissmer-voss@lebenshilfe-soltau.de

© 2015 Lebenshilfe Soltau e. V. - 29614 Soltau, Celler Str. 167, E-Mail: mail@lebenshilfe-soltau.de