Frühförderung in der Lebenshilfe Soltau e.V.

Auf Anspannung folgt Entspannung...

22.03.2021

Nalle, unser Kinder-brauchen-Abenteuer-Hund, weiß, wie man einem Lagerkoller vorbeugt: Entspannen.

Klingt einfach? Ist einfach. Vorausgesetzt man akzeptiert, dass man unzufrieden ist. Das Gefühl von Wut und Ohnmacht ist, wie alle unangenehmen Gefühle, Bote unbefriedigter Bedürfnisse. Freiheit, Autonomie, Orientierung, Freunde treffen, einfach mal Gas geben... gibt es momentan alles nicht. Wir suchen nach einem Schuldigen, der uns den Tag verdorben hat. Das hilft leider nichts, wenn der Auslöser einer Überforderung kein Mensch ist.
​"Du kannst sie nicht alle für dich gewinnen" heißt es so schön. Wir können nicht jeden davon überzeugen geduldig zu sein. Was wir aber können ist vom Gas gehen. Jeder für sich. Daueranspannung taugt nämlich nichts. Frag Nalle.

Kinder brauchen Abenteuer

Spenden und Helfen

Ihr Engagement

 
 

Mitglied werden

Hier anmelden!

 
 

Facebook

Besuchen Sie uns!

 
 

Instagram

Besuchen Sie uns!

 
 

Familienfreundlichkeit

Besuchen Sie uns!

 
 

Hand in Hand Werk gGmbH

Besuchen Sie uns!

 
 

Schneverdingen für alle

Besuchen Sie uns!

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen

© 2015 Lebenshilfe Soltau e. V. - 29614 Soltau, Celler Str. 167, E-Mail: mail@lebenshilfe-soltau.de