Frühförderung in der Lebenshilfe Soltau e.V.

Experimentier AG

24.05.2016

Die Tagesbildungsstätte der Lebenshilfe Soltau e.V. experimentiert mit Schülern der Wilhelm-Busch Schule.

Eine Brücke aus Papier und Tesafilm bauen die 7 Kilo trägt, Büroklammern mit Magneten bergen, Wasser mit Tinte färben und mit Speiseöl träge machen... das sind nur einige Dinge denen Jan Boer, Lehrer der Wilhelm-Busch Schule in Soltau mit seinen Schülern auf den Grund geht. Momentan werden Murmelbahnen aus Papier gebaut. Allerdings mit einem ehrgeizigen Ziel: Wer baut die langsamste Bahn?
Die Schüler der beiden Bildungseinrichtungen treffen sich seit fast zwei Jahren alle 14 Tage zum tüfteln. Wir freuen uns sehr über diese Kooperation!

Spenden und Helfen

Ihr Engagement

 
 

Mitglied werden

Hier anmelden!

 
 

Facebook

Besuchen Sie uns!

 
 

Instagram

Besuchen Sie uns!

 
 

Familienfreundlichkeit

Besuchen Sie uns!

 
 

Hand in Hand Werk gGmbH

Besuchen Sie uns!

 
 

Schneverdingen für alle

Besuchen Sie uns!

© 2015 Lebenshilfe Soltau e. V. - 29614 Soltau, Celler Str. 167, E-Mail: mail@lebenshilfe-soltau.de