Frühförderung in der Lebenshilfe Soltau e.V.

Grußwort von Dr. Carola Reimann

09.05.2018

Grußwort der Niedersächsischen Ministerin für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung, Dr. Carola Reimann, für das Inklusive Stadtfest „Party für alle“ der Lebenshilfe Soltau

Dr. Carola Reimann

Sehr geehrte Damen und Herren,


liebe Freundinnen und Freunde der Lebenshilfe,
in Soltau gibt es gleich doppelt Grund zur Freude: der 50. Geburtstag der Lebenshilfe Soltau steht an und zu diesem besonderen Anlass gibt es eine Party. Dazu sind nicht ausgewählte Gäste eingeladen, sondern ALLE. Für dieses Inklusive Stadtfest „Party für alle“ habe ich gerne die Schirmherrschaft übernommen, denn es ist Ausdruck gelebter Inklusion: Menschen mit und ohne Behinderungen feiern gemeinsam einen schönen Tag, an dem das Miteinander im Vordergrund steht.
Es ist eines der wichtigsten Ziele der Landesregierung, Inklusion in allen gesellschaftlichen Bereichen zu verwirklichen. Auch wenn noch viele Barrieren abgebaut werden müssen – im alltäglichen Leben und in den Köpfen –, sind wir doch auf einem guten Weg. Wir haben zahlreiche Maßnahmen im Aktionsplan Inklusion 2017/2018 festgeschrieben. An ihm haben auch Menschen mit Behinderungen als Expertinnen und Experten in eigener Sache mitgewirkt. Von den insgesamt 211 Vorhaben dieses Plans befinden sich 85% in der Umsetzung oder sind bereits umgesetzt. Wir ruhen uns aber auf diesem Ergebnis nicht aus, sondern arbeiten bereits an einem Aktionsplan für die Jahre 2019 und 2020.
Bei der Umsetzung der Inklusion haben wir mit der Lebenshilfe einen starken Partner an unserer Seite. Der Name „Lebenshilfe“ ist Programm. In Soltau unterstützt und ermutigt sie Menschen mit Behinderungen und ihre Familien seit fünfzig Jahren. Mittlerweile reichen die Angebote von der Frühförderung bis zum Wohn- und Werkstattbereich. Das ist eine beeindruckende Bilanz, auf die Sie stolz sein können.
Ich freue mich sehr, dass Sie das Jubiläum zum Anlass genommen haben, ein frohes, inklusives Fest in der Soltauer Fußgängerzone zu feiern.
Allen Besucherinnen und Besuchern wünsche ich einen harmonischen, unbeschwerten Tag und freue mich auf weiterhin gute Zusammenarbeit mit der Lebenshilfe Soltau.

Ihre
Dr. Carola Reimann
Niedersächsische Ministerin für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung

Jede Spende hilft!

Jetzt spenden

 
 

Mitglied werden

Hier anmelden!

 
 

Leichte Sprache

Hier klicken!

 
 

Facebook

Besuchen Sie uns!

© 2015 Lebenshilfe Soltau e. V. - 29614 Soltau, Celler Str. 167, E-Mail: mail@lebenshilfe-soltau.de